Software vom Feinsten für kalkulierende Betriebe!RPS Software

100 % modern

100 % übersichtlich

100 % benutzerfreundlich

Die Kalkulationssoftware für Ihr Büro.

Sichern Sie sich noch heute die kostenlose Testversion und

überzeugen Sie sich vom vollen Leistungsumfang 30 Tage

lang kostenlos!

Jetzt Testversion anfordern

TextversionOPTIMUS - Gute Software kann so einfach sein!

Debitoren- & Kreditorenverwaltung

Behalten Sie Ihre Unternehmenszahlen im Blick

Verwalten Sie Ihre Zahlungseingänge

Ob mit oder ohne Skonto, die Verwaltung Ihrer Forderungen lohnt sich immer. Gerade auch deshalb, weil die Zahlungsmoral einiger Kunden zu wünschen übrig lässt. Dank dem integrierten Mahnwesen verlieren Sie nie den Überblick über Ihre offenen Forderungen und können mit wenigen Mausklicks neue Mahnungen erstellen.

OPTIMUS bietet Ihnen mit der Debitoren- und Kreditorenverwaltung ein Werkzeug mit dem Sie nicht nur in kürzester Zeit Ihre Buchhaltung erledigt haben, sondern auch noch von aussagekräftigen Auswertungen profitieren.

Mit der Buchhaltung von OPTIMUS behalten Sie den Überblick gegenüber herkömmlichen Methoden.

Was muss noch bezahlt werden?

Da Ihr Ruf auch von Ihrer Zahlungsmoral abhängt sollten Sie mit dem Bezahlen Ihrer Rechnungen nicht die Zahlungsziele überschreiten.

Die Körbchen-Methode „bezahlt/unbezahlt“ ist in vielen Betrieben trotz vieler Nachteile leider noch gängige Praxis.

Erfassen Sie Ihre Verbindlichkeiten mit OPTIMUS und Sie haben viele Vorteile:

  • Jederzeitiger Überblick über Ihre gesamten Verbindlichkeiten
  • Lieferantenspezifische Umsatzauswertungen, wichtig für zukünftige Rabatt/Bonus-Verhandlungen.
  • OPTIMUS gibt Ihnen bereits bei Erfassung der Rechnung in Abhängigkeit der hinterlegten Lieferanten-Zahlungsziele das perfekte Zahldatum automatisch vor.
  • Auf Mausklick können Sie Eingangsrechnungen oder Teilbeträge davon auf ein oder mehrere Projekte buchen. Für einen späteren Soll-/Ist-Vergleich bräuchten Sie nur noch die Stunden Ihrer Mitarbeiter eingeben.
  • Per Mausklick Übergabe der fälligen Rechnungen in eine SEPA-Zahlungsdatei, die Sie direkt in Ihrem Banking-Programm oder in der Online-Lösung Ihrer Bank einlesen können.
  • Weil Sie Ordnung im System haben, kommen Ihre Zahlungen auf den Tag genau bei Ihrem Lieferanten an. Durch tag-genaues Zahlen sichern Sie sich Skonto und sparen ggf. Zinsen auf Ihrer Bank.
  • Aufgrund der wirklich komfortablen Erfassungsmethode ist die Erfassung und Bezahlung Ihrer Verbindlichkeiten in OPTIMUS schneller als die oben erwähnte Körbchen-Methode.

Kassenbuch

In kürzester Zeit erfassen Sie Ihre Bareinnahmen und Barausgaben mit dem Kassenbuch von OPTIMUS.

Einfach, übersichtlich, GoB-konform und schnell.

Das OPTIMUS - Kassenbuch
Tauschen Sie spielend Daten mit Ihrem Steuerberater und Bankingprogramm aus!

Einfache Kommunikation mit dem Steuerberater

Exportieren Sie Ihre Ausgangs-Rechnungen/Gutschriften, Eingangszahlungen, Eingangs-Rechnungen/Gutschriften, Ausgangszahlungen und Kassenbuchungen, die Sie zuvor im OPTIMUS erfasst haben, bequem über die OPTIMUS Datev-Schnittstelle direkt zu Ihrem Steuerberater. Diese gehört zur Grundausstattung von OPTIMUS und ist ebenso wie die Debitoren- und Kreditorenverwaltung im OPTIMUS-Standardumfang enthalten. Genießen Sie die Vorteile, jederzeit über die Zahlen des Unternehmens informiert zu sein und nützliche Auswertungen zur Verfügung zu haben.

Gutschrift

Ihnen ist bei der Rechnungsstellung ein Fehler unterlaufen oder Ihr Kunde ist mit dem Rechnungsbetrag nicht einverstanden?

Kein Problem, mit OPTIMUS erledigen Sie auch die Arbeiten, die niemand gerne macht im Handumdrehen!

Mit einfacher und logischer Weiterbearbeitung in der Buchhaltung.

Erfassen Sie Ihre Gutschriften zukünftig mit OPTIMUS!
Budgetübersicht anhand Ihrer getätigten Buchungen jederzeit im Blick:

Budgetbuchung

Mit OPTIMUS haben Sie die Möglichkeit, den Kontenplan den Ihr Steuerberater für Ihr Unternehmen verwendet, einzubinden. Dann haben Sie sämtliche Buchungskonten, die auch Ihr Steuerberater verwendet. Wenn Sie Buchungskonten mit einem Budget planen möchten, können Sie ein Buchungskonto als Budgetkonto kennzeichnen. Angenommen Sie haben im Jahr 10.000,00 € für Büroausstattung geplant, dann können Sie am Anfang des Jahres als Planung 10.000,00 € dem Konto „Büroausstattung“ als Budgetplanung hinterlegen. Bei jeder Buchung auf das Konto „Büroausstattung“ erhöht sich der Istwert. Die Summe der Buchungen zu dem Buchungskonto wird generell bei allen Buchungskonten geführt (unabhängig ob Budget oder nicht Budget). Budgetabweichungen sehen Sie hingegen logischerweise nur bei Budgetkonten. Budgetbuchungen sind äußerst praktisch um Ausgabenplanungen im Auge zu behalten.

Alle Verkaufszahlen jederzeit im Blick

Sehen Sie auf einen Blick, wie viel Umsatz Ihr/e Kunde/n in einem beliebigen Zeitraum generiert haben.
Sie möchten am Ende des Jahres eine Weihnachtsaktion für Ihre besten Kunden starten?
Kein Problem! Sortieren Sie einfach Ihre Kunden nach Umsatz. Wählen Sie den Zeitraum „aktuelles Jahr“ aus. Jetzt sehen Sie sämtliche Kunden, mit denen Sie im aktuellen Jahr Umsatz gemacht haben in einer Liste. Der umsatzstärkste Kunde steht ganz am Anfang der Tabelle, der umsatzschwächste ganz am Ende.

Markieren Sie jetzt alle gewünschten Adressen in der Tabelle und betätigen Sie zum Beispiel die Schaltfläche „neuer Serienbrief“. Hier können Sie ein Mailing an diese Kunden starten.
Durch einen Rechtsklick hätten Sie alle Adressen an Excel übergeben können.

Mit OPTIMUS haben Sie Ihre tatsächlichen Umsätze voll im Überblick ohne sich auf Ihr Bauchgefühl verlassen zu müssen.

Alle Verkaufszahlen sind jederzeit abrufbereit.
Und das Ganze noch mal im Chart:

Einkaufsumsatz beim Lieferanten

Lassen Sie sich Ihren Einkaufsumsatz bei Ihren Lieferanten anzeigen um bei Rabattverhandlungen Argumente in der Hand zu haben.